Wednesday, 16 July 2014

這個世界不讓我等他

Der Müller schnarcht und das Gesinde,     Und nur die Tochter wacht im Haus;     Die lachet still und zieht sich heimlich     Fürsichtig die Pantoffeln aus.               Sie geht und weckt den Müllerburschen,     Der kaum den schweren Augen traut:     »Nun küsse mich, verliebter Junge;     Doch sauber, sauber! nicht zu laut.«               -- »Sommermittag« Theodor Storm

2 comments:

Philomena Keir said...

siu ding,

i feel touched by this. i cried.

did you change the last paragraph? it looks different.

Puiman.

小丁 siuding said...

咁都比你發現到。對啊,我改了結尾的一句